Le ricerche più frequenti
Scroll to discover. Scroll to discover. Scroll to discover.

Episode eins

Sorgfalt und Einsatz

Wir achten bewusst auf die Umweltauswirkungen von Verpackungen. Daher haben wir vor einigen Jahren eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel gegründet, unsere Verpackungen zu überarbeiten sowie nachhaltigere Lösungen bei weniger Rohstoffverbrauch zu evaluieren. Gemeinsam mit unseren Lieferanten setzen wir uns konsequent dafür ein, immer innovativere und umweltfreundlichere Verpackungsmaterialien zu ermitteln.

Heute: Unsere Verpackungen in ZAHLEN

70
%

Papier verwendet

30
%

Kunststoff verwendet

60
%

Papier aus recyceltem Material

Ein neuer Weg

Unser Weg auf der Suche nach neuen Verpackungsmaterialien folgt im Wesentlichen drei Ansätzen:

Auswahl von leichteren Verpackungen, um weniger Kunststoff einzusetzen

Einsatz von recycelten Materialien

Einsatz von recycelbaren Verpackungen

Einsparung beim Kunststoffeinsatz

Unsere wichtigsten Konzepte zur Reduzierung des Grammgewichts bei den Kunststoffverpackungen beziehen sich auf die Entwicklung von Schalen für einige Frischprodukte in Schutzatmosphäre, wodurch ca. 150 t Kunststoff eingespart werden konnten – davon 100 t allein bei den Schalen für Wurstaufschnitt.

100
TONNEN KUNSTSTOFF

allein bei den Schalen für Wurstaufschnitt im Jahr 2020 eingespart.

Recycelte Materialien verwenden

Eine wichtige Innovation in der Produktkategorie Eier war im Laufe der Jahre die Einführung von Packmaterialien aus Zellstoff, als 100%ger Ersatz für die früher verwendeten Lösungen. Dies ermöglichte eine Einsparung von 116 t Kunststoff und 56 t Frischfaserpapier.

Recycelbare Verpackungen

Im Jahr 2020 starteten zwei neue Projekte. Beim ersten handelt es sich um die Verwendung eines mehrschichtigen Verbundmaterials überwiegend aus recycelbarem Papier für Tiefkühlprodukte, wodurch eine Einsparung von weiteren 80 t Kunststoff möglich sein wird. Beim zweiten Projekt handelt es sich um die Verwendung einer Verpackung, die ausschließlich aus nur einem Material (Polypropylen) besteht. Die Recyclingfähigkeit dieser Monomaterial-Verpackung, die in der Linie AIA Bio im Einsatz ist, wurde vom Institut Cyclos HTP bescheinigt, welches die Umweltverantwortung von Verpackungen und Waren bewertet und zertifiziert.

Back to top
back to top arrow
chat

Assistente Chef AIA

minimize
close