Le ricerche più frequenti
Facebook Email Whatsapp Pinterest
GEKOCHTER PUTENSCHINKEN UND GERSTENRISOTTO MIT SAFRAN

GEKOCHTER PUTENSCHINKEN UND GERSTENRISOTTO MIT SAFRAN

Ein wohliger, stärkender Gerstenrisotto, mit Safran und Schinken verfeinert.

  • Schwierigkeit

    Facile

  • Anzahl der Personen

    4

  • Gesamtzeit

    40 min

Verwendete Produkte:

Gekochter Putenschinken

Gekochter Putenschinken

Zutaten

  • 2 Packungen AIA Gekochter Putenschinken Aequilibrium
  • 100 g Gerstenmalz
  • 50 g Karotten
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Sellerie
  • 50 g natives Olivenöl
  • 15 g Salz
  • 1 Päckchen Safran
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rosmarin
  • Salbei

Karotten, Sellerie und eine halbe Zwiebel fein schneiden, anbraten dann und eine kleine Knoblauchzehe, etwas Rosmarin und frischen Salbei dazu geben. Alles in Olivenöl goldbraun braten.

Die vier Stunden zuvor eingeweichte Malzgerste (100 g) dazu geben und etwas Gemüsebrühe dazu gießen. Eine halbe Stunde lang kochen (darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht verkocht). Am Ende ein Päckchen Safran dazu geben. Tomatenscheiben auf Backpapier im Mikrowellenherd erhitzen, bis sie knusprig sind.

Präsentaton: 4 bis 5 Scheiben Schinken auf einen Teller legen. Einen Löffel Gerstenrisotto mit Safran in die Mitte setzen und die Schinkenscheiben zu Taschen zusammenklappen. Der Gerstenrisotto erwärmt den Schinken. Mit den knusprigen Tomatenscheiben, Dill oder anderen Kräutern garnieren. Mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

back to top arrow
chat

Assistente Chef AIA

minimize
close