Le ricerche più frequenti

Ganzes Imperial-Hähnchen

80 Tage - Hähnchen, ausgenommen, ohne Innereien, ideal für den Weihnachtsbraten.

Ganzes Imperial-Hähnchen

In Italien geboren, aufgezogen und geschlachtet. Feiern Sie mit AIA und bereiten Sie Ihr Festtagshähnchen so zu:

Gefülltes Brathähnchen

Zubereitungszeit: 3 Stunden und 30 Minuten

Zutaten:

- 1 Hähnchen Imperiale AIA,
- 200 g getrocknete Kastanien,
- 200 g Apfel,
- 150 g getrocknete Pflaumen,
- 100 g Kalbsfleisch,
- 60 g Walnüsse,
- 30 g Speck,
- 2 Scheiben in Milch eingeweichtes Weißbrot,
- Salbei,
- Rosmarin,
- Lorbeer,
- Muskatnuss,
- Marsala,
- Weißwein,
- Olivenöl,
- Salz und Pfeffer.
 

Zubereitung:

Kastanien 12 Stunden einweichen, dann in leicht gesalzenem Wasser mit einem Lorbeerblatt kochen, abgießen und in Stückchen schneiden. In der Zwischenzeit die Trockenpflaumen in lauwarmem Wasser einweichen. Füllung: Kastanien, feingehacktes Kalbsfleisch, entkernte und zerkleinerte Trockenpflaumen und den in dünne Scheiben geschnittenen Apfel in einer Schüssel vermischen.

Die zerkleinerten Walnüsse, den gehackten Speck und das ausgedrückte Weißbrot dazu geben. Mit Salz und Pfeffer, einem Drittel Glas Marsala und etwas Muskatnuss würzen.

Alle Zutaten gut vermischen, das Hähnchen damit füllen, vernähen und in eine Ofenform legen. Hähnchen von außen salzen und Rosmarin und Salbei dazu geben; mit etwas Öl übergießen und im auf 190° vorgeheizten Ofen ca. zwei Stunden und 30 Minuten braten, ab und zu mit dem Bratensaft und etwas Wein übergießen.

Vor dem Servieren die Schnur entfernen und heiß mit Ofenkartoffeln und dem Bratensaft als Soße dazu reichen.

 

Ernährungswerte

Valori nutrizionali: 
VALORI MEDIPer 100g di prodottoPercentuale R.I.
ENERGIA
GRASSI
di cui acidi grassi saturi
CARBOIDRATI
di cui zuccheri
PROTEINE
SALE
*Referenz tägliche Aufnahme eines durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
back to top arrow
chat

Assistente Chef AIA

minimize
close