UNSERE REZEPTE Entdecken Sie alle!

Venus-Reis mit Zucchini und Huhn

Venus-Reis mit Zucchini und Huhn

Entdecken Sie das Rezept mit Venus-Reis, Zucchini und Huhn

Verwendetes Produkt

Hähnchenbrustfilet

Schwierigkeit: 
EINFACH
Personen: 
4
Garzeit: 
15 Minuten
Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Gesamtzeit: 
25 Minuten

Zutaten

  • 400 g Hühnerbrust von AIA

  • 200 g Venus-Reis

  • 400 g Zucchini

  • Naturreines Olivenöl

  • 1 Zitrone

  • Einige Blätter Basilikum

  • Einige Blätter Minze

  • Salz

  • Pfeffer

  • 3 Schalotten

  • 1 Glas Weißwein

Zubereitung

Falls Sie nach einer leckeren Idee für eine Vorspeise suchen, die einmal etwas anderes und gleichzeitig einfach zuzubereiten ist, probieren Sie doch den Venus-Reis mit Zucchini und Huhn. Es handelt sich dabei um ein schnelles und einfaches Rezept, das für ein leichtes Mittagessen oder ein Last Minute-Abendessen einfach perfekt ist. Eine gute Idee ist es auch, Venus-Reis mit Zucchini und Huhn zuzubereiten, um ihn dann für die Mittagspause ins Büro mitzunehmen. Hier das komplette Rezept!   

Als Erstes den Venus-Reis in viel Salzwasser kochen. Nachdem der Reis gar ist muss man ihn abgießen und abkühlen lassen. Die Hühnerbrust von AIA in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas naturreinem Olivenöl und den Schalotten andünsten. Mit Weißwein ablöschen und weitere 15 Minuten kochen. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.

Die Zucchini waschen und in kleine Stückchen schneiden. In einer Pfanne mit etwas naturreinem Olivenöl einige Minuten dünsten. Den Reis mit einem Hauch naturreinem Olivenöl, etwas Zitronensaft anrichten, das Huhn und die Zucchini dazugeben und mit Basilikum und Minze würzen. Das Ganze gut mischen und servieren!

ERSTE GÄNGE
de