UNSERE REZEPTE Entdecken Sie alle!

Teigfladen mit Huhn, ein leckeres Rezept

Teigfladen mit Huhn, ein leckeres Rezept

Geschmack, Farbe und Phantasie: Entdecken Sie alle Zutaten zur Zubereitung der Teigfladen mit Hühnerfleisch!

Verwendetes Produkt

Hähnchenbrustschnitzel

Schwierigkeit: 
EINFACH
Personen: 
4
Garzeit: 
15 Minuten
Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Gesamtzeit: 
25 Minuten

Zutaten

  • 400 g Hühnerbrust AIA

  • 4 Teigfladen

  • 1 rote Paprikaschote

  • 4 Blatt Kopfsalat

  • 200 g Champignon-Pilze

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zweig Rosmarin

  • Joghurtsauce

  • Kaltgepresstes Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Auch der Geschmack geht nach der Mode und jetzt ist der Augenblick der Hühnchen-Teigfladen gekommen. Beim Hühnchen-Teigfladen handelt es sich um nichts anderes als um einen, wie eine Roulade aufgerollten Teigfladen mit Hühnchen- und Gemüsefüllung, selbstverständlich zusammen mit umhüllenden und köstlichen Saucen. 

Wrap ist eine köstliche Alternative zum Brötchen und einfach perfekt, um ins Büro mitgenommen zu werden, um einem Aperitif besonderen Geschmack zu verleihen oder für ein Mittagessen am Strand. Geben Sie die Hühnchen-Wrap in den Picknick-Korb und nehmen sie sie mit, um den Tag im Freien zu verbringen; alles wird noch schöner!  

Die Zubereitung der Hühnchen-Wrap beginnt mit dem Waschen und Zuschneiden der Paprikaschote. Die weißen Innenwände und die Samen entfernen und die Paprikaschote in feine Streifen schneiden. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Paprikaschote sautieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Paprikaschote gar ist, zur Seite stellen.  

In der gleichen Pfanne die Knoblauchzehe mit dem Rosmarinzweig in etwas Öl anbraten, die in Scheiben geschnittenen Pilze hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Joghurtsauce wie folgend beschrieben zu bereiten. Als Alternative kann man auch Mayonnaise oder Thunfischsauce verwenden. 

Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden und zu den Pilzen dazugeben. Vermischen und falls notwendig einen Schöpflöffel Brühe oder warmes Wasser zugeben. Den Kopfsalat waschen und die Blätter sorgfältig trocknen. Die Teigfladen erwärmen, mit der Paprikaschote, dem Hühnchen, den Pilzen, dem Kopfsalat und der Joghurtsauce füllen, aufrollen und servieren!

EINTOPFGERICHTEN
de