UNSERE REZEPTE Entdecken Sie alle!

Hühnerfleisch mit Pilzen

Hühnerfleisch mit Pilzen

Entdecken Sie dieses superleicht zuzubereitende Rezept des Hühnerfleisches mit Pilzen!

Verwendetes Produkt

Hähnchen ganz

Schwierigkeit: 
EINFACH
Personen: 
4
Garzeit: 
30 Minuten
Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Gesamtzeit: 
40 Minuten

Zutaten

  • 400 g Hühnerfleisch AIA

  • 200 g Champignon

  • 7 Kirschtomaten

  • Salz

  • Petersilie

  • 1 Knoblauchzehe

  • Naturreines Olivenöl

  • 100 ml Weißwein

Zubereitung

Falls Sie nach einem schnellen Gericht suchen, das einfach zuzubereiten ist und den ganzen Geschmack und den typischen Duft des Herbstes bietet, ist das Hühnerfleisch mit Pilzen die ideale Lösung!  Das Zusammentreffen zwischen dem Hühnerfleisch von AIA und den Pilzen ruft ein einfach delikates Gericht ins Lebens, das für zahlreiche Gelegenheiten ideal ist: Vom Mittagessen mit Verwandten bis hin zum Abendessen mit Freunden. Folgend das komplette Rezept!

In einer Antihaftpfanne etwas naturreines Olivenöl mit der Knoblauchzehe erwärmen. Sobald das Ganze ziemlich warm ist, die Champignons, die vorher gereinigt und in Scheibchen geschnitten wurden, hinzugeben. Mit einer Prise Salz würzen und ab und zu umrühren. Nachdem die Pilze gegart sind, diese aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

In der gleichen Pfanne das in Teile geschnittene Hühnerfleisch anbraten und dabei ab und zu wenden, damit es überall angebraten wird. Mit Weißwein löschen und die kleingeschnittenen Tomaten dazugeben. Mit etwas Salz abschmecken und ca. 20 Minuten abgedeckt garen. Nachdem das Hühnerfleisch gar ist die Pilze dazugeben und mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren. Guten Appetit!

HAUPTGÄNGE
de