UNSERE REZEPTE Entdecken Sie alle!

Gefüllte Zwiebeln, das leichte Rezept!

Gefüllte Zwiebeln, das leichte Rezept!

Folgend ein einfaches Rezept für gefüllte Zwiebeln

Verwendetes Produkt

Bratwurst "Rustica"

Schwierigkeit: 
EINFACH
Personen: 
4
Garzeit: 
30 Minuten
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Gesamtzeit: 
50 Minuten

Zutaten

  • 100 g Bratwurst Rustica

  • 1 Ei

  • 4 Zwiebeln

  • Petersilie

  • Pfeffer

  • altbackenes Brot

  • Paniermehl

  • Salz

  • 100 g geriebener Parmesankäse

  • Milch

  • kaltgepresstes Olivenöl

Zubereitung

Außer für gefülltes Gemüse ist dieses Rezept der gefüllten Zwiebeln, das wir Ihnen vorstellen möchten, auch eine leckere und unerwartete Lösung für eine Vorspeise für Feinschmecker. Die Zubereitung dieser gefüllten Zwiebeln ist wirklich leicht und in wenigen und einfachen Schritten kann man ein originelles und geschmackvolles Gericht auf den Tisch bringen. Servieren Sie die gefüllten Zwiebeln bei einem Abendessen unter Freunden oder am Sonntagmittag und der Erfolg ist Ihnen sicher!

Folgend des komplette Rezept!

Nachdem man die Zwiebeln geschält hat, 20 Minuten lang in einem Topf mit ausreichendem Salzwasser garen. Nachdem sie fertig gegart sind, die Zwiebeln abgießen und abkühlen lassen. Den oberen Deckel entfernen und die Zwiebeln aushöhlen. Den Inhalt der Zwiebeln kleinschneiden und in eine Schüssel geben. In einer anderen Schüssel den geriebenen Parmesankäse, die Wurst ohne Haut, das Ei und das altbackene Brot, das vorher in Milch eingeweicht wurde, geben. Eine Prise Salz und die Hälfte der gehakten Zwiebeln hinzugeben. Nun die vorher ausgehöhlten Zwiebeln mit dieser Mischung füllen und mit Paniermehl bestäuben. Auf ein geöltes Backblech legen und im Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen, bis sie richtig goldbraun sind. Ihre gefüllten Zwiebeln können nun genussvoll verzehrt werden: Guten Appetit! 

VORSPEISE
de