UNSERE REZEPTE Entdecken Sie alle!

Bruschetta mit gegrillten Paprikaschoten und Putensalami

Bruschetta mit gegrillten Paprikaschoten

Entdecken Sie das Rezept der gerösteten Weißbrotscheiben “Bruschetta”!

Schwierigkeit: 
EINFACH
Personen: 
1
Garzeit: 
30 Minuten
Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Gesamtzeit: 
40 Minuten

Zutaten

  • 3/4 Scheiben Putensalami Aequilibrium von AIA

  • 1 Scheibe weißes Hausbrot

  • 1 rote Paprikaschote

  • 1 gelbe Paprikaschote

  • 2 neue Kartoffeln

  • 1 Zweig Rosmarin

  • Petersilie

  • kaltgepresstes Olivenöl

  • Salz

Zubereitung

Es gibt zahlreiche Bruschetta-Rezepte, die Sie zubereiten können. Heute möchten wir Ihnen eine wirklich leckere Variante vorstellen: Bruschetta mit gegrillten Paprikaschoten, Putensalami und Rosmarin-Kartoffeln! Dieses Rezept, ein Klassiker der italienischen Tradition der Bruschetta, wird überarbeitet und in Grillversion vorgestellt. Es handelt sich um ein Gericht, das mit unverfälschten Zutaten zubereitet wird und einen entschlossenen Geschmack aufweist. Das krosse Brot bietet ein perfektes Gleichgewicht mit der Weichheit der gegrillten Paprikaschoten und der Kartoffeln, um einen einladenden Appetizer, den Alle lieben werden, ins Leben zu rufen.  

Servieren Sie Bruschetta mit gegrillten Paprikaschoten, Putensalami und Rosmarin-Kartoffeln zu einem Abendessen im Garten, einem Aperitif mit Freunden und lassen Sie sich dieses Gericht vor dem Fernseher, für einen Abend im Zeichen des Geschmacks und der Entspannung, schmecken.

Folgend das leckere Rezept der Bruschetta mit gegrillten Paprikaschoten, Putensalami und Rosmarin-Kartoffeln!

Als Erstes muss man das weiße Hausbrot grillen. Anschließend auch die Paprikaschoten grillen, die man vorher abgeschält und in Filets geschnitten hat. Im vorgeheizten Ofen die Kartoffeln mit der Schale bei 180°C backen, bis sie gar sind. Nachdem die Kartoffeln fertig sind, diese in klein gehackter Petersilie wenden und in feine Scheiben schneiden.

Nun können Sie Ihre Bruschetta zubereiten: das gegrillte Hausbrot auf ein Schneidbrett oder einen Servierteller legen. Die gelben und roten gegrillten Paprikaschoten, 3 oder 4 Scheiben Aequilibrium von AIA, die Bratkartoffelscheiben auf das Brot legen und mit einem Zweig Rosmarin, etwas kaltgepresstem Olivenöl und einer Prise Salz würzen. Ihre Bruschetta mit gegrillten Paprikaschoten, Putensalami und Rosmarin-Kartoffeln ist fertig: Guten Appetit! 

EINTOPFGERICHTEN
de